Fundbüro

Fundsachen

Die Aufbewahrungsfrist für Fundstücke beträgt 6 Monate. Werden die Fundsachen innerhalb dieses Zeitraumes vom Verlierer nicht abgeholt, geht das Eigentum an der Fundsache dem Rathaus im OT Dörnberg oder den Finder über. Meldet sich der Verlierer, steht dem Finder Finderlohn zu, dieser beträgt bei einem Wert der Fundsache bis 500 Euro fünf Prozent des Wertes und vom Mehrwert drei Prozent.


Sie vermissen seit dem letzten Besuch im Erlebnisbad vielleicht eine Badehose? Oder haben Sie bei einer Veranstaltung in unserer Mehrzweckhalle, Dorfgemeinschaftshaus, Jugendräumen etc. etwas verloren? Halb so schlimm, denn "ein gutes Haus verliert ja nichts".


Fragen rund um das Thema beantworten Ihnen gern die Mitarbeiter*innen in unserem Fundbüro.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.

Fundtiere

Man kann ein Tier nicht vor dem Weglaufen schützen... 

aber davor, nicht mehr zurück zu kommen

Wenn das Tier wegläuft, ist das für den Besitzer mitunter das Schlimmste, was passieren kann. Angst um das Tier und schlaflose Nächte sind vorprogrammiert.


Ohne professionelle Hilfe gibt es kaum eine Chance, das Tier wieder zu finden. Daher hat es sich TASSO vor über 27 Jahren zur Aufgabe gemacht, bei der Suche und Rückvermittlung zu helfen, so dass über 50.000 Tiere und Tierbesitzer glücklich miteinander vereint werden konnten.

 

Sie haben ein Tier gefunden oder es ist entlaufen...

Dann können Sie den Online-Service von TASSO nutzen und eine Anzeige einstellen.

Fundhunde Tiermeldezentrale

Fundkatzen im Bereich der Gemeinde Habichtswald - Rufen Sie uns an oder schreiben eine eMail.


Haustiere

Lassen Sie Ihr Haustier registrieren!

Fundhunde Tiermeldezentrale

Fundkatzen im Bereich der Gemeinde Habichtswald 

TASSO e.V.

65784 Hattersheim

+49 06190 937300

+49 06190 937400