Diese Seite drucken

Ortsgericht

Jede Gemeinde in Hessen verfügt über ein Ortsgericht. Die Ortsgerichte haben den Status als Hilfsbehörden der Justiz. Sie sind aufsichtsrechtlich in die Hessische Justizverwaltung eingebunden. Dienstaufsichtsbehörde des Ortsgerichts Habichtswald ist das Amtsgericht Kassel. Das Ortsgericht setzt sich zusammen aus dem Ortsgerichtsvorsteher und vier Ortsgerichtsschöffen. Die Tätigkeit ist ehrenamtlich.


Aufgaben
  • Beglaubigung von Unterschriften, z. B. in Grundbuchsachen, Vereins- und Handelsregistersachen, Erbangelegenheiten sowie privatrechtliche Angelegenheiten
  • Erstellung von Sterbefallsanzeigen für das Nachlassgericht
  • Nachlasssicherung
  • Schätzung von Grundstücken
  • Beglaubigung von Ablichtungen

  • Gebühren
    Für die einzelne Tätigkeit wird eine Gebühr nach der Kostenordnung für die Ortsgerichte erhoben.

    Vordrucke (hierzu benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader)

    Antrag auf Löschung von Grundschulden und Hypotheken


    Antrag auf Schätzung von Grundbesitz


    Ortsgerichtsvorsteher
    Lothar Dippel
    Parkstraße 8
    34317 Habichtswald
    Tel. (05606) 564177
    eMail

    Sprechstunden nach Vereinbarung